Buzil Händedesinfektionsmittel SE 110 - Händedesinfektion ...- Benutzerdefiniertes Etikett für Händedesinfektionsmittel ,Händedesinfektionsmittel SE 110 - parfümfrei, hautverträglich und rückfettend; bakterizide, fungizide, mykobakterizide (TBC) und begrenzt viruzide Sofortwirkung (gegen alle behüllten Viren wie z.B. Influenzaviren, Coronaviren)Kennzeichnung von DesinfektionsmittelnKennzeichnung von Desinfektionsmitteln (Beispiel für ein von der WHO empfohlenes Rezept auf Ethanol-Basis, Angaben für alternative Rezepturen abweichend)



Desinfektionsmittel für die Hände - STOCKMEIER Holding

Händedesinfektionsmittel. Biozidprodukt der Rezeptur 2 für die hygienische Handdesinfektion gemäß Allgemeinverfügung der BAuA vom 09. April . Lerasept® WHO ist für die hygienische Händedesinfektion gegen Coronaviren konzipiert. Es ist ein flüssiges Händedesinfektionsmittel auf der Basis von Propan-2-ol.

Lieferanten kontaktieren

Desinfektionsmittel günstig online kaufen | real.de

Desinfektionsmittel im Angebot Schutz gegen Viren, Bakterien, Pilze und Co. Jederzeit bestellen PAYBACK-Punkte sammeln Jetzt sparen!

Lieferanten kontaktieren

Müssen Desinfektionsmittel gekennzeichnet werden?

Die Verordnung listet eine Reihe von Informationen auf, die auf dem Etikett gut lesbar und unverwischbar aufgeführt werden müssen. Auch wenn diese sehr umfangreich ausfällt, passen die notwendigen Informationen dennoch in vielen Fällen auch auf ein Etikett für Produkte in Reisegröße. Informationen auf dem Etikett gem. Art. 69 Biozid-VO:

Lieferanten kontaktieren

So muss das Etikett aussehen | APOTHEKE ADHOC

Händedesinfektionsmittel So muss das Etikett aussehen Nadine Tröbitscher, 06.03.2020 15 ... Für 2-Propanol gilt allerdings eine Mindestreinheit von 99 Prozent (m/m), entsprechend 99,2 Prozent ...

Lieferanten kontaktieren

So muss das Etikett aussehen | APOTHEKE ADHOC

Die vor wenigen Tagen erlassene Allgemeinverfügung der Bundesstelle für Chemikalien erlaubt Apotheken bis zum 31. August 2020 die Herstellung von 2-Propanol-haltigen Händedesinfektionsmitteln.

Lieferanten kontaktieren

Händedesinfektionsmittel: Das muss aufs Etikett | PTA IN LOVE

Die vor wenigen Tagen erlassene Allgemeinverfügung der Bundesstelle für Chemikalien erlaubt Apotheken bis zum 31. August 2020 die Herstellung von 2-Propanol-haltigen Händedesinfektionsmitteln. Zwar sind die Ausgangssubstanzen inzwischen nur noch schwer zu bekommen und auch Packmittel werden knapp, dennoch stellt sich die Frage nach der Etikettierung und Dokumentation.

Lieferanten kontaktieren